Nachhaltigkeit der VARIA-Verpackungen
15. September 2020 VARIA

Nachhaltigkeit ist das Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann.

Nachhaltige Verpackungen bestehen aus einem nachwachsenden und/oder recycelbaren Rohstoff. Eine umweltfreundliche Verpackung hat einen möglichst kleinen CO2-Fußabdruck: Dies kann man zum Beispiel durch schlanke Produktionsprozesse und eine möglichst kurze Lieferkette erzielen.

Seit 2011 lassen wir, die VARIA System GmbH, unsere Verpackungen ausschließlich von FSC-zertifizierten Unternehmen herstellen.
Als Kunde nehmen Sie mit Ihrem Einkauf somit direkt am Schutz unserer Umwelt teil.

Ganz in unserer Tradition der verantwortlichen Unternehmensführung schreibt VARIA die Begriffe Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit groß.
Bei VARIA führen wir im Rahmen unserer täglichen operativen Verfahrensweisen regelmäßige Prüfungen von Angelegenheiten der unternehmerischen Verantwortung durch.
Mit intelligenten Entwicklungen berücksichtigen wir den gesamten Lebenszyklus Ihrer Versandverpackungslösungen und optimieren alle Prozesse entlang der Supply-Chain.

Versandbestimmungen allgemein

Was ist FSC ?
FSC steht für Forest Stewardship Council und wurde 1993 gegründet. Der Grundgedanke entstand ein Jahr zuvor auf der Konferenz „Umwelt und Entwicklung“ in Rio de Janeiro.

Sitz dieser internationalen, gemeinnützigen Organisation ist in Bonn. Weiterhin gibt es nationale Arbeitsgruppen in 43 Ländern. Zahlreiche Umweltorganisationen wie z.B. WWF oder Greenpeace, Sozialverbände und Unternehmen unterstützen FSC.

FSC legt sehr viel Wert auf Transparenz. Daher sind alle Regelungen und wichtigen Dokumente für die Öffentlichkeit zugänglich.

Reduzieren Sie mit uns Ihren CO2-Fußabdruck!