Der neue UNVR-Pro – Ubiquiti Network Video Recorder Pro
30. Juni 2021 Ubiquiti

Der UNVR-Pro ist eine UniFi OS-Konsole, auf der die vorinstallierte UniFi Protect-Anwendung läuft. Sie verfügt über einen Festplattenschacht mit 7 Laufwerken (HDD), der die größte Speicherkapazität aller UniFi OS-Konsolen bietet.

Der leistungsstarke, einfach zu bedienende UNVR-Pro kann in wenigen Minuten bereitgestellt werden und unterstützt Systeme mit bis zu 60 Kameras. UniFi Protect kombiniert dabei die besten Funktionen von Cloud- und Vor-Ort-Überwachungssystemen. Es bietet somit einen zentralen,

lokalen Zugriff mit geringer Latenz auf alle Ihre Live-Kamera-Feeds und -Aufzeichnungen, sowie Fernzugriff von überall auf der Welt über unifi.ui.com und die Protect Mobil-App.

Der neue UNVR-Pro – Ubiquiti Network Video Recorder Pro
Seitenansicht

Der Ubiquiti UNVR-Pro bietet auch erweiterte RAID-Konfigurationsoptionen für verbesserten Datenschutz, indem je nach Anzahl der installierten Festplatten entweder RAID 1, 5 oder 10 angewendet wird. Er ist außerdem mit einem 1,3 Zoll Touchscreen-Display für eine präzise und bequeme Vorschau von Videoereignissen ausgestattet.

UNVR-PRO-EU

Der neue UNVR-Pro – Ubiquiti Network Video Recorder Pro

UNVR-PRO-EU – Network Video Recorder Pro:

Der UNVR Pro ist eine UniFi OS-Konsole, auf der die vorinstallierte UniFi Protect-Anwendung ausgeführt wird und die über einen Festplattenschacht mit 7 Laufwerken (HDD) verfügt, der die größte Speicherkapazität aller UniFi OS-Konsolen bietet. Der leistungsstarke, einfach zu bedienende UNVR Pro kann in wenigen Minuten bereitgestellt werden und unterstützt Systeme mit bis zu 60 Kameras.

UniFi Protect kombiniert die besten Funktionen von Cloud- und Vor-Ort-Überwachungssystemen und bietet Ihnen einen zentralen, lokalen Zugriff mit geringer Latenz auf alle Ihre Live-Kamera-Feeds und -Aufzeichnungen sowie Fernzugriff von überall auf der Welt über unifi.ui.com und die Protect Mobil-App.

Der UNVR Pro bietet auch erweiterte RAID-Konfigurationsoptionen für verbesserten Datenschutz, indem je nach Anzahl der installierten Festplatten entweder RAID 1, 5 oder 10 angewendet wird. Er ist außerdem mit einem 1,3 Zoll Touchscreen-Display für eine präzise und bequeme Vorschau von Videoereignissen ausgestattet.

UNVR-Pro Hardware

  • Max. Leistungsaufnahme: 160 W
  • Max. Leistungsbudget für Laufwerke: 135 W
  • Stromversorgung: (1) Universal AC-Eingang, 100-240 V AC, 3 A max., 50/60 Hz; (1) USP-RPS DC-Eingang, 11,5 V DC, 13,91 A
  • Stromversorgung: AC/DC, intern, 200 W
  • Netzwerkschnittstellen: (1) 10/100/1000 Mbit/s RJ45 Ethernet; (1) 1/10 Gbit/s SFP+ Ethernet
  • RF-Schnittstelle: (1) Bluetooth v4.1
  • LCM-Display: (1) 1,3″-Touchscreen; Boot-Animation: Bootvorgang läuft; Firmware-Upgrade-Symbol: Firmware-Upgrade; Weiß leuchtend: Werkseinstellungen, warten auf Übernahme; Blau leuchtend: Gerät übernommen
  • Verwaltungsschnittstelle: Ethernet-Inband-Verwaltung
  • ESD/EMP-Schutz: Luft: ±12 kV, Kontakt: ±8 kV
  • Betriebstemperatur: -5°C bis 40°C (23°F bis 104°F)
  • Betriebsfeuchtigkeit: 5 – 95 %, nicht kondensierend
  • Zertifizierungen: FCC, CE, IC