Entdecken Sie den Cambium Controller in 2 Versionen
5. März 2021 Cambium Networks / VARIA

Führen Sie eine vollständige Suite von Funktionen zur Verwaltung drahtloser Netzwerke in Echtzeit aus. Optimieren Sie die Systemverfügbarkeit, maximieren Sie den Durchsatz und erfüllen Sie die Anforderungen von Geschäfts- und Privatkunden – mit dem Cambium Controller!

cnMaestro(TM) ist eine Softwareplattform für die sichere End-to-End-Netzwerksteuerung. Der drahtlose Netzwerkmanager des Cambium Controller vereinfacht die Geräteverwaltung, indem er vollständige Netzwerksichtbarkeit und Bereitstellung ohne Berührung bietet.

Verfügbar ist der Controller als Embedded Box und als 19 Zoll Rack Version.

Cambium Controller Box

Entdecken Sie den Cambium Controller in 2 Versionen

Cambium Controller Embedded Box-Version – APU4D4, 4 GB RAM, 120 GB mSATA SSD-Modul:

Eigenschaften

  • Überwachung: Eine einzige Anzeige zur gesamten Darstellung des Netzwerks
  • Konfiguration: Vorkonfigurieren Sie unterstützte Geräte, so dass sie automatisch eingebunden werden, wenn sie über eine Netzwerkverbindung verfügen
  • Betrieb: Google und Floor Maps bieten Sichtbarkeit des gesamten Netzwerks mit Ein-Klick-Funktion.
  • Verwaltung: Jedes Gerät verfügt über dedizierte Dashboards mit allgemeinen und zentralisierten Workflows für Upgrades und Gerätekonfigurationen.

Lieferumfang

  • 1x Netzwerkkabel
  • 1x Nullmodemkabel
  • 1x 12 V Netzteil, Stromkabel
  • 1x Embedded Box-Gehäuse
  • 1x Serversystem
  • 1x 120 GB mSATA SSD-Modul mit vorinstallierter cnMaestro-Software
  • 1x 240 GB SSD, SATA-Kabel und Halterung

Technische Daten

  • CPU: AMD Embedded G Series GX-412TC, 1 GHz Quad-Jaguar-Core mit 64-Bit und AES-NI-Unterstützung, 32K Daten- + 32K Befehls-Cache pro Kern, gemeinsamer 2 MB L2-Cache
  • DRAM: 4 GB DDR3-1333 DRAM
  • Speicher: Booten von SD-Karte (interner sdhci-Controller), extern via USB oder m-SATA SSD, 1x SATA + Stromanschluss, mSATA wird mit miniPCI Express geteilt
  • 12 V DC, ca. 6 bis 12 W je nach CPU-Last, Buchse = 2.5 mm, mittig positiv
  • Konnektivität: 4x Gigabit-Ethernet-Kanäle (Intel i211AT)
  • I/O: serielle DB9-Schnittstelle, 2x USB 3.0 extern + 2x USB 2.0 intern, 3x LEDs auf der Vorderseite, Taster
  • Erweiterung: 3x miniPCI express (J13 USB oder mSATA, mit SIM; J14 nur USB, mit SIM; J15: miniPCI express, aber kein SIM, vorgesehen für WLAN), GPIO-Header, optionaler I2C-Bus, COM2 (3.3 V RXD/TXD)
  • Boardgröße: 6 x 6″ (152.4 x 152.4 mm) – wie APU1D, ALIX2D13 und WRAP1E
  • Firmware: coreboot
  • Kühlung: Leitfähige Kühlung von der CPU zum Gehäuse mit 3-mm-Alu-Wärmeverteiler (im Lieferumfang enthalten)

Cambium Controller Box

Entdecken Sie den Cambium Controller in 2 Versionen

Cambium Controller 19″ Rack-Version – APU4D4, 4 GB RAM, 120 GB mSATA SSD-Modul:

Eigenschaften

  • Überwachung: Eine einzige Anzeige zur gesamten Darstellung des Netzwerks
  • Konfiguration: Vorkonfigurieren Sie unterstützte Geräte, so dass sie automatisch eingebunden werden, wenn sie über eine Netzwerkverbindung verfügen
  • Betrieb: Google und Floor Maps bieten Sichtbarkeit des gesamten Netzwerks mit Ein-Klick-Funktion.
  • Verwaltung: Jedes Gerät verfügt über dedizierte Dashboards mit allgemeinen und zentralisierten Workflows für Upgrades und Gerätekonfigurationen.

Lieferumfang

  • 1x Netzwerkkabel
  • 1x Nullmodemkabel
  • 1x 12 V Netzteil, Stromkabel
  • 1x 19″ Rack-Gehäuse
  • 1x Serversystem
  • 1x 120 GB mSATA SSD-Modul mit vorinstallierter cnMaestro-Software
  • 1x 240 GB SSD, SATA-Kabel und Halterung

Technische Daten

  • CPU: AMD Embedded G Series GX-412TC, 1 GHz Quad-Jaguar-Core mit 64-Bit und AES-NI-Unterstützung, 32K Daten- + 32K Befehls-Cache pro Kern, gemeinsamer 2 MB L2-Cache
  • DRAM: 4 GB DDR3-1333 DRAM
  • Speicher: Booten von SD-Karte (interner sdhci-Controller), extern via USB oder m-SATA SSD, 1x SATA + Stromanschluss, mSATA wird mit miniPCI Express geteilt
  • 12 V DC, ca. 6 bis 12 W je nach CPU-Last, Buchse = 2.5 mm, mittig positiv
  • Konnektivität: 4x Gigabit-Ethernet-Kanäle (Intel i211AT)
  • I/O: serielle DB9-Schnittstelle, 2x USB 3.0 extern + 2x USB 2.0 intern, 3x LEDs auf der Vorderseite, Taster
  • Erweiterung: 3x miniPCI express (J13 USB oder mSATA, mit SIM; J14 nur USB, mit SIM; J15: miniPCI express, aber kein SIM, vorgesehen für WLAN), GPIO-Header, optionaler I2C-Bus, COM2 (3.3 V RXD/TXD)
  • Boardgröße: 6 x 6″ (152.4 x 152.4 mm) – wie APU1D, ALIX2D13 und WRAP1E
  • Firmware: coreboot
  • Kühlung: Leitfähige Kühlung von der CPU zum Gehäuse mit 3-mm-Alu-Wärmeverteiler (im Lieferumfang enthalten)