Neue anynode-Systeme mit PC Engines APU4-Boards

Diesen Artikel bewerten
(1/5)

VARIA stellt die neuen anynode-Systeme auf PC Engines APU4-Basis mit 4x LAN-Ports vor!

Mit anynode als Session Border Controller (SBC) k√∂nnen inkompatible SIP-Endpunkte ohne Verluste der Leistungsmerkmale miteinander kommunizieren. Mithilfe vieler √ľbersichtlicher Assistenten, die in anynode integriert sind, ist es extrem einfach die unterschiedlichen Anwendungsm√∂glichkeiten anynodes zu konfigurieren. Rufnummernanpassungen, das Anlegen von Routingregeln, die Einbindung von LDAP Datenquellen bis hin zur Einrichtung von verschl√ľsselten Verbindungen lassen sich damit √ľberaus leicht vornehmen. Durch die zahlreichen in anynode hinterlegten Vorlagen f√ľr SIP-Provider und SIP PBX-Anlagen geht die Einrichtung fast von alleine.

anynode

 

PC Engines

 

Anynode ist ein Session Border Controller, aber eben keine Hardware, sondern eine reine Softwarel√∂sung. Anynode fungiert als Schnittstelle zwischen unterschiedlichsten SIP-Endpunkten - wie z. B. Telefonen, TK-Anlagen und Providern. Es setzt dabei Port- und Adressinformationen um, unterst√ľtzt Security, √ľbernimmt Routingentscheidungen und f√ľhrt Rufnummernmanipulation durch. VARIA liefert Ihnen die passende vorkonfigurierte Hardware dazu!

 

ANYNODE_RACK_APU4

  • APU4D4 System Board
  • Vorinstallierte anynode-Software (ohne Lizenz, BYOL)
  • VARIA 19"-Rackmount-Geh√§use
  • Netzteil 12 V, 3 A
  • 32 GB mSATA SSD

ANYNODE_SMALL_APU4

  • APU4D4 System Board
  • Vorinstallierte anynode-Software (ohne Lizenz, BYOL)
  • Desktop-Geh√§use, schwarz
  • Netzteil 12 V, 2 A
  • 32 GB mSATA SSD

 

PC Engines APU4-Serie

Seit mehr als 20 Jahren steht der Name PC Engines f√ľr eine zuverl√§ssige Marke im Bereich der Single Board Computer.

PC Engines wurde 1995 in Sunnyvale, Kalifornien, gegr√ľndet und verlegte 2002 ihren Sitz nach Glattbrugg in der Schweiz. Seitdem liegt ihr Fokus auf ihren eigenen Markenprodukten.
Neben der ALIX-Serie ist PC Engines vor allem f√ľr ihre APU-Serie bekannt.

Produkt√ľberblick

 

 

NEU - APU3D2

Diese Board-Version ist f√ľr Anwendungen gedacht, die 2x 3G/LTE-Modems ben√∂tigen. SIM-Sockets k√∂nnen unter der GPIO-Steuerung ausgetauscht werden. Dadurch wird ein Failover zwischen zwei verschiedenen Netzwerken erm√∂glicht, selbst wenn nur ein Modem verwendet wird. Ein weiteres Feature ist die Build-Option f√ľr einen regul√§ren PCI-Express-Steckplatz an der Seite.


Bestseller - APU4D4

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen