PC Engines

Seit mehr als 20 Jahren steht der Name PC Engines für eine zuverlässige Marke im Bereich der Single Board Computer.

Das Unternehmen wurde 1995 in Sunnyvale, Kalifornien, gegründet und verlegte 2002 seinen Sitz nach Glattbrugg in der Schweiz. Seitdem liegt ihr Fokus auf ihren eigenen Markenprodukten.

Neben der ALIX-Serie ist PC Engines vor allem für ihre APU-Serie bekannt.

Wir bieten unseren Kunden das passende Zubehör für die ALIX- und APU-Serie, wie z.B. Gehäuse, Netzteile, Speichermedien und Halterungen.

Unser umfangreiches Angebot liefert Ihnen alles was Sie benötigen, um kleine leistungsstarke Server für Ihre Netzwerksicherheit, drahtlose Netzwerke oder Embedded-Anwendungen zu entwickeln und zusammenzubauen.

AMD APU
Eine energieeffiziente CPU und eine fortschrittliche GPU auf einem einzigen Chip.

 

  1. SBC (Single Board Computer): z.B.: APU2C4 mit AMD Serie Embedded G GX-412TC, 1 GHz Quad-Jaguar-Kern mit 64-Bit und AES-NI-Unterstützung, 32K Daten- + 32K Befehlscache pro Core, shared 4 MB L2-Cache
  2. Gehäuse aus eloxiertem oder lackiertem Aluminium. Maße: 168 mm breit x 157 mm tief x 30 mm hoch.

ALL-IN-ONE
Der Nachfolger zu dem erfolgreichen ALIX-Board vereint die bisherige Funktionalität von ALIX.2D13 und ALIX.6F2 in einem einzigen Board mit mehr Rechenleistung, mehr Prozessorleistung und schnelleren Datenspeichern und kommt für wesentlich mehr Aufgabenbereiche in Frage.

GREEN-IT
Dem AMD Dual-Core Prozessor mit 1 GHz Takt stehen 2 oder 4 GB RAM standardmäßig zur Verfügung und das gesamte Board fällt durch einen geringen Stromverbrauch auf.
Leistungsaufnahme: ca. 6 - 12 W
Abmessungen: 152,4 x 152,4 mm

 

Zum Shop

Das VARIA EmbeddedBox und DualRack System
Kosteneffizienz durch Platz- und Stromsparende Netzwerkkomponenten.

Das hochwertige Material (feuerverzinktes Stahlblech mit gepulverter Frontplatte) sorgt für Stabilität und Langlebigkeit.

 

Montage-/Ausbaumöglichkeiten im DualRack

 

 

Montage-/Ausbaumöglichkeiten der EmbeddedBox

 

 

Optional können Festplatten, Lüfter*, WLAN Komponenten, Wand- und Bodenhalterung**, Hutschienenadapter** und zwei interne Netzteile* aufgenommen werden. Mittels eines Redundanz-Moduls* können Hardware-Komponenten für bessere Ausfallsicherheit sorgen.

Frontplatte und Gehäuse können individuell bedruckt werden.

* nur für DualRack
** nur für EmbeddedBox

 

Zum Shop

 

Teile diesen BeitragShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+